FutureGroove Music Records (logo)
FutureGroove Music >> Releases >> Sounds of Silence

Release 2013/09

Sounds of Silence - ... ain't nothing but a rainy day (CD-Cover) Sounds of Silence
... ain't nothing but a rainy day
 

VÖ: 15.09.2013
Format: Maxi Single CD, MP3-Download
Label: HighRes - FutureGroove Music
Genre: Dance > Instrumental
EAN: 4-250695-500019
 

=> Tracklisting

 

„Sounds of Silence" ist ein Musikprojekt einer Freiberger Musikerin. Stilistisch reicht die Bandbreite dieses Projektes von gut tanzbaren, instrumentalen Dancepop-Rhythmen, über elektronische Synthesizerarrangements im Stile von Jean-Michel-Jarre, bis hin zu experimentellen Klangcollagen.  

Mit "... ain't nothing but a rainy day" liefert "Sounds of Silence" eine leichtgängige, instumentale Dancepop Produktion, deren Stimmung perfekt zu den immer häufiger werdenden verregneten Sommertagen passt. Anstelle aber in melancholie zu verfallen transportiert diese Produktion die positive Stimmung, welche sich am Ende eines solchen meteorologischen Intermezzos einstellt. Getragen von einer eingängigen Gitarrenmelodie, welche sich mit leichtgängigen Piano-Riffs abwechselt und begleitet wird von energiegeladenen Dance-Rhythmen, schafft es die Künstlerin die Atmosphäre eines sommerlichen Regentages einzufangen, musikalisch umzusetzen und zu transportieren.  

 

Künstlerinfo:  

    "Sonus et Silencium" ist ein musikalisches Soloprojekt der Freiberger Musikerin & Komponistin Sania Berg. Stilistisch reicht die Bandbreite dieses Projektes von gut tanzbaren, instrumentalen Dancepop-Rhythmen, über elektronische Synthesizerarrangements bis hin zu experimentellen Klangcollagen.  

    Schon in ihren frühen Jahren war sie fasziniert von eingängiger und gut tanzbarer, insbesondere - aber nicht nur - elektronischer Musik, welche damals gerade stark im Aufwind war und begann eine Karriere als DJ.  

    Musikalisch profitiert sie nicht nur von ihrer früheren Tätigkeit als DJ, sondern auch von einer klassischen, sowie Rock/Pop & Jazz Klavierausbildung. Zusätzlich studierte sie autodidaktisch Komposition und Arrangement, was die Grundlage ihrer Arbeit als Komponistin und Arrangeurin wurde. Ihre ersten Klavierstunden hatte sie bei Bert Pfefferkorn, der seinerseits selbst ein Elektropop Künstler ("Peppercorn") und Musiklehrer aus Berlin ist. (mehr Infos, siehe ⇒ "Sonus et Silencium"-Homepage)

 

Offizielles Musikvideo

 


Tracklisting & Hörproben
Dieses Produkt ist erhältlich bei
Sounds of Silence - ... ain't nothing but a rainy day (4250695500019) at FGM-Direct
 
Nr. Title Duration
01 ... ain't nothing but a rainy day (Radio Edit) 04:04
02 ... ain't nothing but a rainy day (Extended Version) 06:15
03 ... ain't nothing but a rainy day (Original Version) 03:45
Alle Hörproben abspielen
Astara - Groove Attack (FGM002HR) Astara
Groove Attack

Sounds of Silence - ... ain't nothing but a rainy day (FGM001HR) Sounds of Silence
... ain't nothing but a rainy day

Taryn Akin - Rave it up! (AM000) Taryn Akin
Rave it up!

Sonus et Silencium - Northern Lights (FGM003HR) Sonus et Silencium
Northern Lights